Login
Prozesstechnik-News
Auma mit neuer Markenstrategie

Weichen für die Zukunft sind gestellt

22.04.2015 – Die Auma Gruppe leitet ab 2015 einen Wandel in der Marken- und Organisationsstruktur ein. Das Unternehmen, das sich in den letzten 50 Jahren zu einem der Weltmarktführer für elektrische Stellantriebe...
 [weiter]
Samson AG

Dr. Andreas Widl übernimmt Vorstandsvorsitz

21.04.2015 – Der Aufsichtsrat der Samson AG hat Dr. Andreas Widl mit Wirkung zum 1. April 2015 zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Dr. Widl ist seit 2013 Mitglied des Vorstands und verantwortlich...
 [weiter]
Deutsch-französische Partnerschaft

Inosim und ProSim kooperieren

20.04.2015 – Das deutsche Unternehmen Inosim entwickelt und vertreibt Simulationslösungen für die Prozessindustrie. Auch die französische Firma ProSim bietet Simulations- und Optimierungssoftware für...
 [weiter]

Experteninterviews auf der Anuga Foodtec 2015

Auf der Anuga Foodtec 2015 in Köln unterhielten sich Günter Eckhardt, Chefredakteur von dei die ernährungsindustrie, und der stellvertretende Chefredakteur Lukas Lehmann mit Experten aus der Branche.
Die Anuga-Foodtec-Videos finden Sie hier.


- Anzeige -

Das Top-Produkt des Jahres 2014 steht fest

Die Wahl zum "Top-Produkt des Jahres 2014" ist abgeschlossen. Von November 2014 bis zum 6. Februar 2015 konnten Sie Ihren Kandidaten unterstützen. Ganz klar in Führung gingen in diesem Jahr der Dichtungswerkstoff der Firma Dyneon, gefolgt von der Jessberger-Exzenterschneckenpumpe. Der Kampf um den dritten Platz war sehr eng. Der Sprung aufs Treppchen gelang schließlich dem Atex-zertifizierten Windows-Tablet von Panasonic.

Direkt zu den Siegerprodukten


Engineeringsystem unterstützt intuitives und standortübergreifendes Arbeiten

Objektorientiert und datenbankgetrieben

Ab Beginn der jährlichen Rübenkampagne im September arbeitet eine Zuckerfabrik etwa vier Monate lang rund um die Uhr. Um die Anlagen zu reinigen, zu optimieren und für den nächsten Lauf vorzubereiten,...
 [weiter]
Kleine, flexible Leichtbauroboter erobern die Lebensmittelindustrie

Mensch und Roboter – ein starkes Team

Leichtbauroboter kommen in wachsendem Umfang in kleinen und mittelständischen Lebensmittelbetrieben zum Einsatz. Das gilt auch für die sechsachsigen Knickarm- roboter von Universal Robots. Im Rahmen der...
 [weiter]
- Anzeige -
Top-Produkt des Monats

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unserer attraktiven Preise!

Was müssen Sie tun? Einfach den Monatskandidaten küren, Name und E-Mail-Adresse eingeben und bei der Verlosung mitmachen.

Jetzt Top-Produkt des Monats wählen

Die Herstellung von Lebensmitteln, insbesondere von Tiefkühlkost, basiert nicht nur auf sensiblen Produktionsprozessen, sondern ist auch energieintensiv (Bild: Coppenrath & Wiese)
Webbasiertes Energiemanagement in der Produktion

Viele Tausend Messstellen optimal im Blick

Nur mit einem sorgfältig geplanten, gut durchdachten Management lassen sich auf Dauer wirksame Energiesparmaßnahmen in der Produktion umsetzen. Ziel muss dabei die Ressourceneinsparung bei gleichzeitiger...
[weiter]
1 Silke Ortmann, Produktmanagerin Farben bei Wild Flavors & Specialty Ingredients: „Unter der Dachmarke Colors from Nature bieten wir sowohl färbende Lebensmittel als auch Farben aus natürlicher Quelle an.
Färbende Lebensmittel und Farben aus natürlichen Quellen

Färberdistel trifft Spirulina

„Das Leben ist bunt", sagt Silke Ortmann. Sie ist Produktmanagerin Farben bei Wild Flavors & Specialty Ingredients. Im Gespräch mit dei stellt sie die unterschiedlichsten Farblösungen vor, die der Geschäftsbereich...
[weiter]
- Anzeige -
Mit Big Data kritische Situationen in der Produktion vermeiden

Anlagenfahrer der Zukunft

Big Data oder generell Datenanalyse sind ein wesentlicher Bestandteil der Industrie-4.0-Vision. Die Vorteile von Big Data eröffnen ganz neue Möglichkeiten in der industriellen Produktion, aus Erfahrungen...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zu Chemie
Engineeringsystem unterstützt intuitives und standortübergreifendes Arbeiten

Objektorientiert und datenbankgetrieben

Ab Beginn der jährlichen Rübenkampagne im September arbeitet eine Zuckerfabrik etwa vier Monate lang rund um die Uhr. Um die Anlagen zu reinigen, zu optimieren und für den nächsten Lauf vorzubereiten,...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zu Food
Maßgeschneidertes Gesamtpaket für Pharmaunternehmen

Kennzeichnungslösungen individuell konzipiert

Pharmazeutische Produkte müssen mit unterschiedlichen Daten versehen werden, die neben dem Verfallsdatum auch Informationen zur Rückverfolgbarkeit enthalten oder die Fälschungssicherheit gewährleisten....
 [weiter]
Weitere Artikel|Zu Pharma



Mit dem Adsorptionsrad fossile Brennstoffe einsparen

Abfallprodukt Lösemittel sinnvoll genutzt

Die Aufkonzentrierung von lösemittelhaltigen Abluftströmen ermöglicht in Industrieunternehmen neue, dezentrale Energiekonzepte. Das Adsorptionsrad macht es möglich: Das zuvor störende Nebenprodukt ersetzt...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zu Energie
Simulationstechnologie steigert den Wirkungsgrad

Biogaserzeugung effizienter machen

Ein weiterer Ausbau der Biogastechnologie scheiterte bisher vor allem am vergleichsweise niedrigen Wirkungsgrad bei der Erzeugung dieses umweltfreundlichen Energieträgers. Ein neues Verfahren zur verbesserten...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zu Umwelt
Mit modularen Konti-Anlagen Innovationszyklen beschleunigen

Chemiebaukasten neu gedacht

Immer mehr neue Produkte in immer kürzeren Zeiträumen: Dieser Trend macht auch vor der chemischen Industrie nicht halt. Neue oder verbesserte Rohstoffe, Zubereitungen und Produkte müssen innerhalb weniger...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zu Wissen

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe