Login
Die Aerzener Maschinenfabrik wird in diesem Jahr 150 Jahre alt. Ist es eine Herausforderung ein Familienunternehmen zu führen, das auf eine so lange Geschichte zurückblicken kann? Was versteckt sich hinter der Vision 2020? Und welche Produkte haben die Entwicklung des Unternehmens nachhaltig beeinflusst? Antworten auf diese Fragen geben Klaus Hasso Heller, geschäftsführender Gesellschafter der Aerzener Maschinenfabrik GmbH, und Stephan Brand, internationaler Marketingleiter des Unternehmens im Interview mit prozesstechnik-online.

Prozesstechnik-News
Lounges und Vision Pharma 2014

Entspanntes Business in Stuttgart

24.04.2014 - Fern der üblichen Messehektik und der daraus resultierenden „Höher-Schneller-Weiter-Mentalität", präsentieren sich Vision Pharma, Lounges und Innovation Food vom 3. bis 5. Juni 2014 auf dem...
 [weiter]

PNO-Vorstand und Beirat im Amt bestätigt

24.04.2014 - Die Mitgliederversammlung der Profibus Nutzerorganisation e. V. (PNO) hat am 7. April 2014 in Hannover sowohl den Vorstand als auch den Beirat für die nächste Amtsperiode von drei Jahren...
 [weiter]
B&R mit starkem Wachstum

Umsatz steigt 2013 um 11 Prozent

23.04.2014 - Die Firma B&R ist weiter auf starkem Wachstumskurs. Anlässlich der Hannover Messe hat Geschäftsführer Hans Wimmer die endgültigen Zahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Der Umsatz lag...
 [weiter]
- Anzeige -
Mobile Heizanlagen sichern Betrieb und steigern Prozessflexibilität

Wärme zu vermieten

Über 75 % aller Prozesse in der Chemie- und Pharmaindustrie sind wärmeabhängig. Die Wärmeversorgung spielt damit eine zentrale Rolle in diesem nach Umsätzen drittgrößten Industriezweig Deutschlands. Entsprechend...
 [weiter]
2-D-DM-Codierung bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten

Stößt die Lasertechnologie an ihre Grenzen?

Mit der Einführung von DM-Codes hat sich die Komplexität der Produktkennzeichnung in den vergangenen Jahren stark erhöht und der Trend hält an. Viele Anwender stellen sich jetzt die Frage, ob die bisher...
 [weiter]
Top-Produkt des Monats

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unserer attraktiven Preise!

Was müssen Sie tun? Einfach den Monatskandidaten küren, Name und E-Mail-Adresse eingeben und bei der Verlosung mitmachen.

Jetzt Top-Produkt des Monats wählen

Ist die Waage in den Prozess integriert, kommt man dem QbD-Konzept erheblich näher, beispielsweise durch die hochpräzise Inline-Füllmengenkontrolle mit Mettler- Toledo-WMS-Wägemodulen. Die Arzneifläschchen werden vor und nach der Befüllung gewogen und über die Differenz die Füllmenge bestimmt. Fläschchen, die die Toleranz verletzen, werden aus der Linie ausgeschleust. (links)
Das Gewicht als Qualitätsparameter

Toleranzverletzer fliegen raus

Wägen ist in der Pharmaproduktion ein entscheidender Prozess, der für die Produktqualität ausschlaggebend ist. Ungenau abgewogene Inhaltsstoffe verursachen fehlerhafte Chargen und können zu Personenschäden...
[weiter]
Die FE55-Tablettenpresse von Fette Compacting bietet mit einem Verhältnis von bis zu 87 Stempeln auf 1,6 m2 hohe Effizienz in der Produktion
Sanotact produziert 2-Schichttabletten mit einer FE55

Die Maschine muss zum Produkt passen

Die Zahl, der durch die FDA verschickten Warning Letters, hat sich seit 2010 verzehnfacht. Darunter befanden sich auch zahlreiche Rückrufe von Tabletten, deren Gewicht, Härte, Größe oder Dicke außerhalb...
[weiter]
pH-Messung im Abwasser bei der Dialysekonzentratherstellung

Saures sicher neutralisiert

Fresenius Medical Care stellt mehrere Millionen Liter Dialysekonzentrate pro Jahr her. Das dabei entstehende Abwasser muss vor der Weitergabe an das Abwassernetz in geeigneter Weise aufbereitet werden....
 [weiter]
Weitere Artikel|Zu Chemie
Lichttaster detektiert transparente Objekte ohne Reflektor

Unkomplizierte Performance

Transparente Objekte ohne Reflektor sicher detektieren – diese anspruchsvolle Aufgabe meistert der Lichttaster Transpatect von Sick. Die ihm zugrunde liegende Technologie vereinfacht die Maschinenkonstruktion,...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zu Food
Validierungsdokumente effizient erstellen

Strukturierte Vorgehensweise erhöht die Qualität

Bei steigendem Kostendruck und hohen regulatorischen Qualitätsanforderungen gilt es bei der Validierung von Systemen für die Pharmaindustrie die vorhandenen Ressourcen effizient zu nutzen. Heitec setzt...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zu Pharma
- Anzeige -

Das Top-Produkt des Jahres 2013 steht fest

Die Wahl zum „Top-Produkt des Jahres 2013“ ist abgeschlossen. Von November 2013 bis zum 6. Februar 2014 konnten Sie Ihren Kandidaten unterstützen. In einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen hat sich der LED-Scheinwerfer für den Ex-Bereich von R.Stahl gegenüber dem Albany-Rolltor durchgesetzet, dicht gefolgt von Platz drei, der selbstentleerenden Grundfos-Pumpe.

Direkt zu den Siegerprodukten


Auslegung von Rohrbündelwärmetauschern

Bei der Berechnung ist Ingenieurwissen gefragt

Für die Berechnung von Rohrbündelwärmetauschern wird eine Vielzahl von Software angeboten. Der richtige Umgang mit den Freiheiten, die eine Auslegungssoftware bietet, erfordert jedoch Erfahrung. Im Zusammenspiel...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zu Energie
Die perfekte Flocke für die Deponiesickerwasseraufbereitung

Für hochbelastete Abwässer entwickelt

Dass der Flocformer bei der Klärschlammentwässerung die Effizienz um bis zu 30 % steigern kann, hat die Praxis inzwischen gezeigt. Jetzt hat Aquen aqua-engineering auf Basis des Flockungssystems auch ein...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zu Umwelt
Selbstreinigend und haftungssicher

Kleben wie ein Gecko

Geckos haben Klebestreifen eines voraus: Selbst nach wiederholtem Kontakt mit Schmutz und Staub kleben ihre Füße noch auf glatten Flächen einwandfrei. Forscher des KIT und der Carnegie Mellon Universität...
 [weiter]
Weitere Artikel|Zu Wissen

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe