Login


Expertentalks auf der Achema 2015

Auf der Achema 2015 in Frankfurt unterhielt sich der stellvertretende Chefredakteur der Zeitschrift cav chemie anlagen verfahren, Lukas Lehmann mit Experten aus der Branche.
Die Achema-Videos finden Sie hier.


Rundgang über die Achema 2015
Vortragsveranstaltung von Infraserv Höchst auf der Achema

Standortbetrieb im Fokus

Mit Referaten zum Thema Standortbetrieb haben Fachleute von Infraserv Höchst auf der Achema verschiedene Möglichkeiten zum effizienten Betrieb eines Industriestandortes dargelegt. Die Vorträge auf dem...
 [weiter]
Achema 2015

Wählen Sie den cav-Titelstar!

Unser Fotograf hat auf der Achema aus den Besuchern echte cav-Titelstars gemacht. Machen Sie mit, wählen Sie Ihren Favoriten und gewinnen Sie eine Hero-Actionkamera von GoPro.

Mitmachen

Impressionen der Achema 2015

Am Nachmittag des 19. Juni 2015 schloss das Messe-Highlight des Jahres 2015 für die Prozessindustrie – die Achema in Frankfurt – mit 166 000 Besuchern und 3813 Ausstellern. Auch das gesamte cav-Team war eine Woche auf dem Frankfurter Messegelände unterwegs. Hier finden Sie einige Impressionen des Messegeschehens.

Impressionen vom Achema-Messestand
Perspektiven zur Achema
Digitalisierung steigert Effizienz und Verfügbarkeit

Wenn die Intelligenz in die Pumpe kommt

Unzählige Pumpen sind weltweit in Chemieanlagen im Einsatz. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie müssen tagtäglich störungsfrei ihre Arbeit verrichten, möglichst effizient und über einen langen Zeitraum...
 [weiter]
Weitere Artikel
Mission erfüllt

FDI-Technologie jetzt auf dem Markt erhältlich

17. Juni 2015 – Die FDI Cooperation, LLC hat die Entwicklung der FDI (Field Device Integration) Technologie erfolgreich abgeschlossen. Die Spezifikation und die erste Version der Entwicklungswerkzeuge...
 [weiter]

Trocknung von Prozessluft

Der Adsorptionstrockner ULT-Dry-Tec wurde zur Entfeuchtung von Prozessluft für Taupunkte bis zu -60 °C entwickelt. Er basiert auf dem Prinzip der Rotationsentfeuchtung und findet seinen Einsatz in sensiblen...
 [weiter]
Messe-Highlight bei Alexanderwerk

Elektrotechnische Siebkorbverstellung

Das Remscheider Unternehmen Alexanderwerk präsentiert auf der Achema eine Auswahl an Chemie- und Pharmamaschinen mit verschiedenen technischen Neuheiten. Messe-Highlight ist das zum Patent angemeldete...
 [weiter]

Absicherung von automatisierten Armaturen

Gerade in Wartungsperioden stellen insbesondere automatisierte Armaturen ein ständiges Sicherheitsrisiko dar, da sie aus der Ferne betätigt werden können. Das IML-Schloss von Smith Flow Control löst dieses...
 [weiter]

Vielseitige Dichtungsmaterialien

Aus dem Portfolio der Geschäftsbereiche Dichtungen/Dichtungsmaterialien und Kompensatoren stellt Frenzelit zur Achema mehrere Neuheiten vor. Die auf hochwertigem Phlogopit-Glimmer basierende Produktfamilie...
 [weiter]

Zusammenschluss in der Druckabsicherung

Der Produktbereich Engineerd Products von Bormann & Neupert wird zum 1. Juli 2015 mit der Firma BS & B Saftey Systems verbunden. Die Unternehmen blicken bereits auf eine 40-jährige Partnerschaft im Bereich...
 [weiter]
Du Pont auf der Achema 2015

Verbesserter Korrosionsschutz

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Du Pont auf der Achema 2015 stehen innovative und nachhaltige Lösungen zur Steigerung der Sicherheit, Effizienz und Zuverlässigkeit von Systemen für die chemische...
 [weiter]

Sichere Kommunikation in der digital vernetzten Anlage

Die Anlage der Zukunft ist digital vernetzt – umso wichtiger wird es sein, dass Systeme und Komponenten sicher miteinander kommunizieren können. Doch wie lassen sich bestehende Anlagen zu Neusystemen...
 [weiter]
Vakuumtechnik

Busch stellt Flüssigkeitsringvakuumpumpen vor

Im Mittelpunkt der Achema-Präsentation stehen bei Busch trockene Cobra-Schraubenvakuumpumpen und Dolphin-Flüssigkeitsringvakuumpumpen als Schlüsselkomponenten für Vakuumsysteme in der chemischen und pharmazeutischen...
 [weiter]

Mehrstufiges Zentrifugalgebläse mit hoher Effizienz

Hoffman & Lamson bringt mit der Baureihe 900 ein deutlich verbessertes mehrstufiges Zentrifugalgebläse auf den Markt. Optimierungen der Konstruktion resultieren in einer bis zu 8 % höheren Effizienz....
 [weiter]
Integriertes Siemens-Portfolio aus Hardware, Software und Services

Digitalisierung als zentraler Hebel

Anlässlich der internationalen Pressekonferenz auf der Achema stellte Siemens seine Strategie zur Digitalisierung in der Prozessindustrie vor. „Unternehmen der Prozessindustrie stehen unter großem Wettbewerbsdruck,...
 [weiter]
Alfa Laval auf der Achema

Wärmetauschertechnologien und Umwelttechnik

Alfa Laval stellte am 16.06.2015 auf dem Stand D4, Halle 4.0, den anwesenden Journalisten eine breite Palette an Lösungen für die Optimierung von Chemie-, Biotechnologie- und Pharmaprozessen sowie für...
 [weiter]
ARO-Pumpen

Drei Messeneuheiten auf einen Streich

Ingersoll Rand präsentiert auf der Achema 2015 die aktuellen ARO-Pumpen und die zugehörige Pumpensteuerungstechnik. Donny Simmons, Präsident von Ingersoll Rand Fluid Management und Material Handling:...
 [weiter]

Verbundwerkstoff für den schweren Korrosionsschutz

Die GBT-Unternehmensgruppe nutzt die Achema als Rahmen für die Vorstellung eines neuen Verbundwerkstoffs für den schweren Korrosionsschutz. Entwickelt wurde das innovative Material von HAW Linings. Hawolining...
 [weiter]
Bosch Packaging Technology wächst stärker als der Markt

Beste Aussichten für die Zukunft

Montagmittag auf der Achema: Es gab Bananen, Kuchen und kalte Getränke. Und jede Menge glänzender Wirtschaftszahlen, die Friedberg Klefenz, Vorsitzender des Bereichsvorstands, Bosch Packaging Technology,...
 [weiter]

Innovationen für die industrielle Wasseraufbereitung

Hager + Elsässer stellt auf der Achema seine Verfahren zur Reinigung und Wiederaufbereitung von Abwässern aus Produktionsanlagen vor. Mit einem selbst entwickelten neuen Verfahren im Bereich ZLD bietet...
 [weiter]

Optische Lösung zur Prüfung von Leervials

Auf der diesjährigen Achema präsentiert Vitronic eine Vinspec-healthcare-Leervialprüfung. Injektionsflaschen müssen vor der Abfüllung gereinigt, getrocknet und sterilisiert werden. Diese Vorgänge sind...
 [weiter]

Koaxiales Armaturengetriebe

Mit der heute auf der Achema vorgestellten Baureihe GP erweitert der Stellantriebshersteller Auma sein Portfolio um ein koaxiales Getriebe. Armaturen lassen sich damit manuell betätigen oder mit einem...
 [weiter]
Deutsch-französische Partnerschaft

Inosim und ProSim kooperieren

20.04.2015 – Das deutsche Unternehmen Inosim entwickelt und vertreibt Simulationslösungen für die Prozessindustrie. Auch die französische Firma ProSim bietet Simulations- und Optimierungssoftware für...
 [weiter]
Weitere Artikel
Komplette Prozesskette läuft

Hochwertige Kraftstoffe aus Restbiomasse

Die Bioliq-Pilotanlage am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) läuft erfolgreich über die gesamte Prozesskette. Alle Stufen des Verfahrens sind nun miteinander verbunden: Schnellpyrolyse, Hochdruck-Flugstromvergasung,...
 [weiter]
Weltgipfel der Innovationen

Achema schließt mit guten Zahlen

Die Achema hat sich zum Ziel gesetzt, den Innovationsstandort Deutschland zu erhalten und zu stärken. „Für uns ist es ein Signal, die hochinnovativen Branchen der Prozessindustrie – Ausrüster für Chemie,...
 [weiter]
Aufgrund seiner Kompaktheit eignet sich der Plate & Shell-Wärmetauscher Duroshell von Alfa Laval sowohl für Neuinstallationen als auch für Nachrüstungen,
Alfa Laval auf der Achema

Wärmetauschertechnologien und Umwelttechnik

Alfa Laval stellte am 16.06.2015 auf dem Stand D4, Halle 4.0, den anwesenden Journalisten eine breite Palette an Lösungen für die Optimierung von Chemie-, Biotechnologie- und Pharmaprozessen sowie für...
[weiter]

Fachartikel zur Achema
Die Partikelsonde IPP 70 (oben) zählt als Allroundgerät, die IPP-80-Sonde (unten) dagegen wurde speziell für den Pharmabereich entwickelt und besteht komplett aus Edelstahl.
Inline-Erfassung von Partikelgrößenverteilungen

Sonde schaut direkt in den Prozess

Um ein gleichbleibendes, qualitativ hochwertiges Produktionsergebnis gewährleisten zu können, sind ständige Überprüfungen und Kontrollen des Produktionsprozesses nötig. Werden Proben entnommen und im Labor...
[weiter]
Der Leiter des EZD, Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris, ist sich sicher, dass diese Kombination des Umix-Mischers mit den Möglichkeiten der modernen Advise-CS-Steuerung bei der Arbeit seiner Institution eine wertvolle Hilfe sein wird
Von dickflüssig bis hochviskos

Labormischer verarbeitet alles, was zäh ist

Das 2014 gegründete Europäische Zentrum für Dispersionstechno- logien (EZD) in Selb, eine Einrichtung des Würzburger Kunststoff- zentrums SKZ, ist der erste Kunde der Produktlinie Umix von Harburg-Freudenberger...
[weiter]
$vHauptBildfigcaptione
Achema 2015

Volle Hallen und gute Stimmung

Am 19. Juni war leider Schluss! Die Achema 2015 schloss ihre Tore. Was bleibt nach fünf ereignisreichen Messetagen? Die Erinnerung an gestopft volle Hallen und zufriedene Gesichter sowohl auf Aussteller-...
[weiter]
Vortragsveranstaltung von Infraserv Höchst auf der Achema

Standortbetrieb im Fokus

Mit Referaten zum Thema Standortbetrieb haben Fachleute von Infraserv Höchst auf der Achema verschiedene Möglichkeiten zum effizienten Betrieb eines Industriestandortes dargelegt. Die Vorträge auf dem...
[weiter]
Mit über 166 000 Besuchern ist die Achema 2015 sehr erfolgreich zu Ende gegangen
Weltgipfel der Innovationen

Achema schließt mit guten Zahlen

Die Achema hat sich zum Ziel gesetzt, den Innovationsstandort Deutschland zu erhalten und zu stärken. „Für uns ist es ein Signal, die hochinnovativen Branchen der Prozessindustrie – Ausrüster für Chemie,...
[weiter]
Prof. Dr. Rainer Diercks, Vorsitzender der Dechema e. V.: „Auf der Achema wird über mehr gesprochen als über die Drehzahl einer Pumpe oder die Geschwindigkeit einer Verpackungsstraße. Wir sprechen auf der Achema über die Lebens- und Arbeitswelt von morgen.
Achema 2015: Weltweite Leitmesse der Prozessindustrie

Endlich sind die Tore offen

Heute morgen hat die Achema ihre Tore geöffnet. Auf einer internationalen Pressekonferenz haben Vertreter der Dechema und des Verbandes der Chemischen Industrie die Rolle der Achema als weltweite Leitmesse...
[weiter]

Differenzdruckmessgerät für hohe Drücke

Die Magnetkolbenmanometer MAG 80 I Dif und MAG 100 I Dif von Afriso wurden zur Differenzdruckmessung bei sehr hohem statischem Druck bis PN 400 konzipiert. Sie sind für gasförmige und flüssige, nicht...
 [weiter]

Hydrostatische Füllstandmessung

Der Messgerätehersteller Labom präsentiert das Füllstandmessgerät Pascal Ci4. Dabei handelt es sich um ein Druckmessgerät, dessen Bediensoftware für die hydrostatische Füllstandmessung optimiert wurde....
 [weiter]

Armatur mit vibrierender Klappe

Die Klappe Vidos von Ebro wird als Austrags- und Dosierorgan für Schüttgüter eingesetzt. Damit es bei Medien mit schwierigen Fließeigenschaften nicht zur Brückenbildung mit nachfolgender Blockierung des...
 [weiter]

Verteilerventil mit modularem Körperkonzept

Die Ventile Gemü 533 bestehen aus Edelstahlfeingusskörpern, die über ein bewährtes Dichtsystem einfach aneinander gereiht werden können. Die einzelnen Ventile sind mit pneumatisch gesteuerten Antrieben...
 [weiter]

Plattform zur Auslegung von Rohrleitungen

Für die Plattform Engineering Base (EB) von Aucotec steht ein Assistent zur Rohrklassendefinition zur Verfügung, mit dem TÜV-geprüfte Rohrklassen für ein schnelles Engineering von Rohrleitungssystemen...
 [weiter]

Messung und Regelung des Massendurchflusses

Die thermische Massendurchflussmess- und -regelgeräte der Modellreihe D-6300 von M+W Instruments arbeiten mit Direktstrommessung nach dem Konstanttemperatur-Anemometerprinzip (CTA). Die Modellreihe bietet...
 [weiter]

Nanopartikel- und Feinstaubmessung kombiniert

Das U-Range 2000 von Palas kombiniert ein U-SMPS-System zur Nanopartikelmessung mit dem Feinstaubmessgerät Fidas 200 und ermöglicht so die kontinuierliche Messung luftgetragener Partikel im Größenbereich...
 [weiter]

Dezentrale Automatisierung von Prozessanlagen

In den nächsten Jahren werden modulare Anlagenkonzepte mit sogenannten Package Units die Entwicklung der Prozessindustrie prägen. Das wird auch an die Automatisierung verfahrenstechnischer Anlagen neue...
 [weiter]

Tieftemperatur-Kältemaschinen

Zu den Kernkompetenzen von L&R gehört die Tieftemperaturtechnik. Die TTK-Anlagen stellen Kälte bis zu -120 °C bereit – zum Beispiel für Tiefkühlzellen zur Lagerung von Proben und Compounds oder in der...
 [weiter]

Tintenstrahldrucker beweist Ausdauer

Der Tintenstrahldrucker Markoprint X2JET plus wird für das Bedrucken von Faltschachteln oder auch Verpackungen aus Papierverbunden eingesetzt, wie sie im pharmazeutischen Bereich und im Bereich der Medizintechnik...
 [weiter]

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe