Login

Hygienisches Zweiwellen-Dosiergerät

Der Gericke-Dosierer GZD 200 ist ein kompaktes Doppelschnecken-Dosiergerät, das speziell für den kleinen Leistungsbereich entwickelt wurde. Das Gerät ist besonders geeignet für die Dosierung von schwerfließenden, anbackenden und schießenden Schüttgütern oder Produkten mit einem hohen Feinanteil. Es überzeugt dabei durch die Selbstreinigung und die geringe Pulsation bei niedrigen Drehzahlen im Austragsrohr.

Um den gestiegenen Anforderungen an Prozesssicherheit und schneller Reinigung gerecht zu werden, ist der Kleinmengendosierer mit besonderen Details versehen, speziell bei der Wellenabdichtung, dem Auflockerer und der Behälterausführung. Der GZD 200 lässt sich auch mit einem modernen Wägesystem ausrüsten, um genaueste Dosierergebnisse zu erzielen. Er verfügt über speziell polierte Oberflächen, bearbeitete Dichtnuten, ist schnell komplett zerlegbar und hervorragend zu reinigen. Dadurch und dank dem modularen Aufbau entspricht dieses Gerät den Anforderungen der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie.

· prozesstechnik-online.de/cav0112424

25.01.2012


Weitere Artikel zum Thema
Mehr zu Verfahrenstechnik, mechanisch Mehr zu Verfahrenstechnik, mechanisch

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe